X

Rückblick


18P1080828
18P1080832

Abschlussfeier



sagten 17 Viertklässler der Grundschule in Assamstadt bei der  traditionellen Abschlussfeier.
Zuvor hatten die Erst-, Zweit- und Drittklässler die Geschichte vom "Gestiefelten" Kater in einer beschwingten  Musical-Version zum Besten gegeben und waren mit viel Applaus bedacht worden.
In der "Villa Spooky" der Klasse 4 geisterten Fledermäuse und andere Bewohner als Gespenster durch die Räumlichkeiten und konnten gemeinsam interessierte Käufer abwehren, um die geliebte Villa zu behalten.

Diesen Zusammenhalt betonte auch Schulleiterin Roswitha Scherer in ihrer Abschiedsrede an die Viertklässler, denn die vergangenen Schuljahre waren geprägt von einem herzlichen und harmonischen Miteinander in der Klasse.  Ein Beitrag - von den Eltern einstudiert und mit Klavier fetzig begleitet - erfreute zum Schluss die Gäste.

Mit einem Blumenstrauß bedankte sich die Schulleiterin bei Doris Fluhrer. Seit zehn Jahren meistert sie mit viel Übersicht selbständig, zuverlässig und verantwortungsvoll die Büroarbeiten im Sekretariat und stellt damit eine wertvolle Stütze für den Schulablauf dar.


< zurück